Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS17
 
Titel:

Strategische Planung und Steuerung entwicklungspolitischer NRO (MES 5.1)

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Studienschwerpunkt Entwicklungspolitik 
 
Scheine / Modul:Master ES Prüfung MES 5.1: Methoden des Sozialmanagements (Prüfungsordnung 2011/2015)
Master ES Prüfung MES 5.1: Grundlagen des Sozialmanagements (Prüfungsordnung 2016, EP)
 
DozentIn:Schröder, Nina, M.A.
 
Zeit:
Seminarumfang:2 SWS
Seminarbeginn:Siehe Zeitangabe
 
Raum:03.2.054
 
Kommentar:
[editieren]
Das Seminar führt in die Grundlagen strategischer Planung und Steuerung entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen (NRO) ein. Wie organisieren NRO ihre Projekt- und Programmarbeit im Ausland, wie organisieren sie ihre entwicklungspolitische Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit im Inland? Grundlegende methodische Ansätze wie "Strategische Planung", "Projektmanagement", "NRO-Vernetzung im Advocacy-Bereich" und andere werden behandelt und in Online-Treffen mit Praktiker*innen aus der NRO-Landschaft diskutiert.

Inhalt:

Das Seminar führt in die Grundlagen strategischer Planung und Steuerung entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen (NRO) ein. Wie organisieren NRO ihre Projekt- und Programmarbeit im Ausland, wie organisieren sie ihre entwicklungspolitische Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit im Inland? Grundlegende methodische Ansätze wie "Strategische Planung", "Projektmanagement", "NRO-Vernetzung im Advocacy-Bereich" und andere werden behandelt und in Online-Treffen mit Praktiker*innen aus der NRO-Landschaft diskutiert.

Arbeitsformen:

Bearbeitung von Lerneinheiten auf der Online-Plattform moodle, Online-Treffene, Vorträge und Diskussionen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Referat mit Handout (in Absprache mit der Dozentin entweder live während eines Online-Treffen zu halten oder im Videoformat abzugeben).

Sonstige Informationen:

Für das Seminar werden keine Teilnahmescheine für das BA-Wahlmodul ausgestellt.

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 04.10.2021 möglich.

Informationen zur Vergabe von freien Plätzen.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.