Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS19
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 18.02.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS18/19
 
Titel:

Einführung in zentrale Methoden, Handlungsfelder und Theorien Sozialer Arbeit

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Didaktik sowie Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung G 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung G 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:van Rießen, Anne, Prof. Dr.
 
Zeit:Mittwoch,
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr,
ab dem 10.10. 4 SWS
 
Raum:09.2.001 (SRZ)
 
Kommentar:
[editieren]
(Dr. Anne van Rießen ist mit Wirkung zum Wintersemester 2018/19 als Professorin an den Fachbereich berufen)

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 45 TeilnehmerInnen beschränkt. (Didaktisches Format, Gruppenarbeit, Textlektüre und Diskussion)

Inhalt:

Im Rahmen dieses Seminars wird es eine Einführung in die Grundlagen Sozialer Arbeit geben.

Dabei werden die Ambivalenzen Sozialer Arbeit vor dem Hintergrund ihrer historischen und gesellschaftlichen Entwicklung sowie den aktuellen Herausforderungen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Lust und Zeit an der aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema.

Arbeitsformen:

Vortrag, Diskussion, Kleingruppenarbeit, Textlektüre

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Referat (Gruppenarbeit, 2 bis max. 3 Personen, Dauer 30 Minuten) UND Essay thematisch an der Präsentation orientiert (Einzelarbeit; pro Person 5 Seiten) ODER Hausarbeit (10-12 Seiten pro Person; Einzelarbeit)

Basisliteratur:

Borrmann, S. (2016). Theoretische Grundlagen der Sozialen Arbeit. Ein Lehrbuch. Weinheim: Beltz Juventa.
Chassé, K. A. & von Wensierski, H.-J. (Hrsg.) (1999). Praxisfelder der Sozialen Arbeit. Eine Einführung Weinheim: Juventa.
Engelke, E., Borrmann, S. & Spatscheck, C. (2014). Theorien der Sozialen Arbeit. Eine Einführung (6., überarb. u. erw. Aufl.). Freiburg i. B.: Lambertus.
Hering, S. & Münchmeier, R. (2014). Geschichte der Sozialen Arbeit. Eine Einführung (5. überarb. Aufl.). Weinheim: Beltz Juventa.
Kessl, F., Kruse, E., Stövesand, S. & Thole, W. (Hrsg.) (2017). Soziale Arbeit – Kernthemen und Problemfelder. Opladen: Barbara Burdrich.
Kreft, D. & Müller, W. (Hrsg.) (2017). Methodenlehre in der Sozialen Arbeit (2. überarb. u. erw. Aufl.). München: Ernst Reinhardt.
Michel-Schwartze, B. (Hrsg.) (2009). Methodenbuch Soziale Arbeit. Basiswissen für die Praxis (2., überarb. u. erw. Aufl.). Wiesbaden: Springer VS.
Otto, H.-U. & Thiersch, H. (Hrsg.) (2015). Handbuch Soziale Arbeit (5., erw. Aufl.). München: Ernst Reinhardt.
Schilling, J. & Klus, J. (2015). Soziale Arbeit. Geschichte – Theorie – Profession (6., vollst. überarb. Aufl.). München: Ernst Reinhardt.
von Spiegel, H. (2008). Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit (3., durchges. Aufl.). München: Ernst Reinhardt

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 18.02.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
24.09.2018 bis 29.10.2018


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.