Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS19
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 18.02.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS19
 
Titel:

'Mut zur Wahrheit' – Das Politische in der Sozialen Arbeit

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:interdisziplinär 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Schäfer, Philipp, M.A. / Funk, Christian, Dipl.-Soz. Wiss.
 
Zeit:Donnerstag,
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
ab dem 01.04. 4 SWS (Zusätzliche Blocktermine - siehe Kommentar)
 
Raum:Block 03.2.041 / Do. 03.1.001
 
Kommentar:
[editieren]
Das Seminar wird im Rahmen einer Ringvorlesung stattfinden. Neben den einzelnen Vorträgen in der Langzeitphase, werden wir uns in den Blockwochen, den einzelnen Theoretiker*innen thematisch nähern, Prüfungsleistungen vergeben, sowie konzeptuelle Schritte gemeinsam erarbeiten.

Das Seminar beginnt in der ersten Blockphase ab dem 01.04, 02.04 und dem 03.04 jeweils von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

In der Langzeitphase haben wir folgende Termine:

11.04.2019, 18.04.2019, 09.05.2019, 16.05.2019, 23.05.2019, 06.06.2019, 13.06.2019, 27.06.2019 und am 04.07.2019 jeweils von 14.30 bis 16.00 Uhr

In der zweiten Blockphase haben wir noch folgende Termine:
08.07 und 09.07 jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr


Lehrgebiete: Soziologie, Sozialphilosophie, Politikwissenschaft, Didaktik sowie Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 40 TeilnehmerInnen beschränkt. (Aus konzeptuellen sowie didaktischen Gründen)

Inhalt:

Die Soziale Arbeit steht in Zeiten, in denen rechtspopulistische Parteien Europaweit wachsende Stimmanteile generieren, in Zeiten, in denen die Indikatoren für soziale Ungleichheit darauf verweisen, dass die Ungerechtigkeit zunimmt und in Zeiten, in denen die neoliberale Aktivierungsdoktrin eine strukturelle Entpolitisierung der Sozialen Arbeit vornimmt, in einer besonderen Verantwortung. Vor diesem Hintergrund erscheint es wichtig, dass im Studium der Sozialen Arbeit, Räume geschaffen werden, in denen Diskurse über die „politische Soziale Arbeit“ geführt werden. In diesem Kontext stellen sich Fragen wie etwa:
• Müssen sich angehende Sozialarbeiter*innen überlegen ob sie Helfer*innen eines etablierten Systems werden wollen oder ob sie gegenüber der Sozialgesetzgebung eine kritische Position einnehmen?
• Müssen sie sich entscheiden, ob sie die Veränderungen in der Sozialpolitik befürworten, mittragen oder sich gar gegen sie stellen?
• Ist es möglich einen konstruktiven Diskurs zu kreieren, in dem sich die Studierenden der sozialen Berufe mit ihrer Identität auseinandersetzen können?
• Wie kann man sich Bewusst werden, dass Soziale Arbeit eine politische Komponente hat, „egal ob sie sich anpasst oder wehrt“ (Seithe 2012, S. 400)?

Im Ringseminar „Mut zur Wahrheit“ werden Professor*innen der HSD, aus einer bestimmten Theorie-Brille (z.B. Bourdieu, Foucault, Marx uvm.), Perspektiven skizzieren, die zu Beantwortung dieser Fragen beitragen können und darüber hinaus einen Diskursraum öffnen.
Die Seminargruppe trifft sich in den Blockwochen, sowie acht Mal (immer zu den Vorträgen der Lehrenden) in der Langzeitphase.

Arbeitsformen:

Gruppen- und Kleingruppenarbeit, Diskussion, Erstellen eines Wiki´s, Videoaufzeichnungen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Schriftliche Arbeiten zu den Theorien bzw. Vorträgen von ca. 10-15 Seiten.

Basisliteratur:

Wird in den Blocktagen bekannt gegeben.

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 18.02.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
25.03.2019 bis 29.04.2019


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.