Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS19
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 18.02.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS19
 
Titel:

Aktuelle Fachdiskurse in Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:interdisziplinär 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Münch, Thomas, Prof. Dr. / van Rießen, Anne, Prof. Dr.
 
Zeit:Dienstag,
11:00 Uhr bis 14:15 Uhr,
ab dem 09.04. 4 SWS
 
Raum:03.1.043
 
Kommentar:
[editieren]

Inhalt:

Im Kontext des Seminars wollen wir uns mit den Fachdiskursen in der Disziplin und der Profession Sozialer Arbeit beschäftigen. Welche (zentralen) Diskurse beschäftigen gegenwärtig die Disziplin an den Hochschulen und in wissenschaftlichen Publikationen? Sind das die gleichen Diskurse, die auch in der Praxis Sozialer Arbeit im Fokus stehen? Wie sieht das in den unterschiedlichen Handlungsfeldern aus?
Ziel des Seminars ist es, gemeinsam diese Leerstelle in den Fokus zu nehmen. Dazu werden (1.) zu Beginn Diskurse der Disziplin Sozialer Arbeit im Seminar vorgestellt, bevor (2.) im Weiteren die Studierenden die Praxis der Sozialen Arbeit in Köln oder Düsseldorf erforschen. Wie sieht es da aus? Welche Diskurse sind zentral? Abgerundet werden (3.) die Ergebnisse, indem Praktiker_innen eingeladen werden, die ihre Perspektive dazu erörtern.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Lust und Zeit zu lesen, zu denken und sich zu beteiligen.

Arbeitsformen:

Seminar, Vortrag, Kleingruppen, Exkursionen, Lektüre, Streitgespräche.

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Vorbereitung und Durchführung einer Praxiserkundung in Arbeitsgruppen mit max. 8 Studierenden, Präsentation der Praxiserkundung im Seminar (45 Minuten) und Dokumentation (pro Studierende_r 8 Seiten).

Basisliteratur:

Wird im Seminar vorgestellt.

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 18.02.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
25.03.2019 bis 29.04.2019


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.