Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS20/21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 27.07.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS20/21
 
Titel:

Grundlagen weiterer ausgewählter Bildungsbereiche: Gesundheit und Ernährung

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Erziehungswissenschaften 
 
Scheine / Modul:BA Kind Testat E5.3.1: Grundlagen ausgewählter Bildungsbereiche (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung E5.3.2: Grundlagen ausgewählter Bildungsbereiche (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (2 SWS - Prüfungsordnungen ab 2011)
BA Kind Prüfungen WA.1: Wahlmodul (2 SWS - Prüfungsordnungen 2014/2015)
 
DozentIn:van den Hövel, Kira, B.Sc.
 
Seminarformat:Leider wissen wir noch nicht, ob im Wintersemester 2020/21 Seminare vor Ort möglich sein werden und wenn ja, in welcher Form. Die aktuelle Planung für dieses Seminar ist vor diesem Hintergrund:
Seminar möglichst vor Ort, nur soweit das nicht möglich ist, online
Bitte beachten das auch bei Onlineseminaren ggf. Prüfungen in Präsenz stattfinden können.
 
Zeit:Donnerstag,
12:45 Uhr bis 14:15 Uhr
Seminarumfang:2 SWS
Seminarbeginn:19.11
 
Raum:wird noch bekanntgegeben, siehe Aushang
 
Kommentar:
[editieren]

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 45 TeilnehmerInnen beschränkt. (Die zur LV gehörenden Arbeitsformen Kleingruppenarbeit, Selbstreflexionsübungen, Rollenspiele, Präsentationen, Kurzvorträge, Textarbeit, Gruppen- und Plenumsdiskussionen gelangen bei einer TN-Anzahl oberhalb von 45 Studierenden an die Grenzen der erforderlichen Kommunikation von Arbeitsinhalten zwischen Studierenden und lehrender Begleitung.
Die insgesamt bereit zu stellende Zahl von Studienplätzen pro Modul ist gewährleistet.)

Inhalt:

Das Seminar soll zu einem reflektierten Umgang mit Lebensmitteln und einer kritischen Auseinandersetzung mit dem eigenen Ernährungsverhalten anregen.

Auf dieser Basis erfolgt zunächst eine Verortung des Bildungsbereichs als zentraler Entwicklungsbereich in der Altersgruppe bis zum Schuleintritt, eine Einführung in die Grundlagen der Entwicklung des Essverhaltens sowie die daraus resultierende Bedeutung und Verantwortung für die frühkindliche Betreuung.
Im Detail geht es um den Lernprozess des Essens, Nährstoffempfehlungen, Konzepte der Ernährungsbildung und rechtliche Grundlagen, den Umgang mit Allergien, Essstörungen und Adipositas, Elternarbeit zum Thema Ernährung. Außerdem geht es um die Erarbeitung von Möglichkeiten zur Ausbildung von Ernährungssouveränität und die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit im Bereich Ernährung.

Arbeitsformen:

Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Diskussionsrunden, Lektüre ausgewählter Literatur, Anregung zur Diskussion und zum Austausch, Textarbeit, Kurzpräsentationen, Selbstreflexionsübungen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Testat: Recherche und Dokumentation (5-6 Seiten Handout) zu einem Projekt im Bereich Ernährungsbildung, Vorstellung anhand einer kurzen Videopräsentation oder Audiodatei in moodle hochladen

Prüfung:
Variante 1:
Mind Map zum Thema Ernährung und Nachhaltigkeit
UND
Hausarbeit zum Seminarthema, ca 5-6 Seiten, inhaltliche Zusammenfassung des Themas und der Ergebnisse als kurze Videopräsentation oder Audiodatei in moodle hochladen.

Variante 2:
Mind Map zum Thema Ernährung und Nachhaltigkeit
UND
Analyse und Dokumentation (5-6 Seiten) der Ernährungssituation in einer Kinderbetreuungseinrichtung, Vorstellung anhand einer kurzen Videopräsentation oder Audiodatei in moodle hochladen

Basisliteratur:

wird im Seminar bekannt gegeben

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor Studiengängen war nur bis zum 27.07.2020 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben). In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes Vermerkt ist.

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
28.09.2020 bis 07.12.2020


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.