Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS19/20
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 29.07.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS16/17
 
Titel:

Wörterhimmel, Geschichtenkosmos (Gruppe A)

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Literatur 
 
Scheine / Modul:BA Kind Prüfung H 5.2, Modul: Kultur/Ästhetik/Medien (Prüfungsordnung 2010)
BA Kind Prüfung E5.2.1: Literatur (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Karimé, Andrea
 
Zeit:Das Seminar findet an folgenden Terminen statt, jeweils 9:00-16:30 Uhr: Blocktage: 10 und 11.12. 2016 und 13.01.2017 (Raum 03.E.031 Kunstatelier) sowie Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag in der ersten Blockwoche der zweiten Blockphase d.h.: 23., 24., 25. und 27.01.2017 (Raum 03.E.033 Kunstatelier), 4 SWS.
 
Raum:s. Zeitangaben
 
Kommentar:
[editieren]
Die Blocktage finden jeweils in der Zeit von 09-16:30 Uhr statt

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 42 TeilnehmerInnen beschränkt. (Die zur LV gehörenden Arbeitsformen wie Kleingruppenarbeit, Präsentationen, Textarbeit, Gruppen- und Plenumsdiskussionen und vor allem auch Übungen und Verfahren des „Storytelling“ und des "Kreativen Schreibens" sowie Planung einer Kooperationsveranstaltung mit dem Ulla Hahn Haus, gelangen bei einer TN-Anzahl oberhalb von 42 Studierenden an die Grenzen der erforderlichen Kommunikation von Arbeitsinhalten zwischen Studierenden und lehrender Begleitung.
Die insgesamt bereit zu stellende Zahl von Studienplätzen pro Modul ist gewährleistet.)

Inhalt:

Das Seminar vermittelt in einem kompakten Praxiskurs einen Einblick in die zeitgenössische Kinderliteratur sowie in die ästhetische Praxis des Schreibens und des Storytelling.
Die Lektüre ausgewählter Bücher und Kinderkurzgeschichten sowie die Auseinandersetzung mit Projekten der Literaturvermittlung bilden die Voraussetzung für den praktischen, projektorientierten Teil des Seminars.
Dieser besteht in Übungen und Verfahren des „Storytelling“ und des "Kreativen Schreibens" um den eigenen Vorteil (Spaß, Gewinn) am Schreiben, der Sprache und der Literatur zu entdecken und um Ideen für Texte zu entwickeln. Die Produktion einer Kurzgeschichte für Kinder sowie deren Übersetzung in die Herkunftssprachen der teilnehmenden Studierenden sowie die Planung einer mehrsprachigen Lesungsveranstaltung für Kinder in Zusammenarbeit mit dem Ulla-Hahn-Haus in Monheim bildet den Abschluss des Seminars.
Termin dieser Leseveranstaltung ist der letzte Seminartag (27.01.17)
Der genaue Ablauf wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Mehrsprachige Potenziale (egal ob Wort, Schrift oder beides) sind gerne willkommen, aber KEINE Voraussetzung!
Die Gruppenleistung beeinhaltet die Auseinandersetzung mit einer anderen Sprache.

Arbeitsformen:

Lektüre, Ästhetische Praxis, Präsentation, Vortrag

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer mehrsprachigen Lesungsveranstaltung für Kinder im Rahmen des Praxistags am 27.1.2016 im Ulla-Hahn-Haus / Monheim auf der Basis einer im Seminar entstandenen Kurzgeschichte in zwei Sprachen, unter Berücksichtung der herkunftssprachlichen Potenziale der Teilnehmenden UND Vorstellung des geplanten Angebots im Rahmen des Seminars (Gruppenleistung)
UND
Journal der praktischen Übungen, bestehend aus: Beschreibung der Übung, entstandener Text, Reflexion der (Schreib-) Erfahrung (insgesamt 5 Übungen á jeweils 1 Seite)
(Einzelleistung)

Basisliteratur:

1001 Buch http://www.1001buch.at/
Deutsche Akademie für Kinder - und Jugendliteratur http://www.akademie-kjl.de/
Gianni Rodari "Grammatik der Phantasie"

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 29.07.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben). In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes Vermerkt ist.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.