Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS20
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 17.02.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS20
 
Titel:

A1.1 Agenda 2030 for sustainable development - theory and applied methodology

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Didaktik sowie Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung A 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung A 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 4.1-3: Schwerpunkt: Bildung und Soziale Arbeit (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP4.1-3: Schwerpunkt: Bildung und Soziale Arbeit (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen W.1/2: Medienkompetenz (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen S 8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Bannemann, Ellen, Dipl.-Päd., Dipl.-Soz. Arb. / Orte, Paloma, Dipl.-Soz. Arb., Dipl.-Soz.
 
Zeit:Mittwoch,
11:00 Uhr bis 14:15 Uhr,
ab dem 22.04. 4 SWS
 
Raum:03.E.030 Sporthalle
 
Sprache (Language):This class is held in english!
 
Kommentar:
[editieren]
This is no language course!
AND: Don't expect advanced business english conversation.

We will vary between different languages, such as english, german, french and spanish to train intercultural understanding.
It is planned to organise a field trip to an SDG-related event to Köln.

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 45 TeilnehmerInnen beschränkt. (Übersetzungszeit, geplante Exkursion)

Inhalt:

You can learn methods to form groups and work with them successfully based on the Sustainable Development Goals from the UN.

We talk about:
analysing target groups, leading and guiding, communication,media in group work, creative methods

We experience:
structure and flow,
rules and feedback,
time management and support .

This class includes portions of blended learning to promote working on ones own via Moodle. During classes, we will train applied methods of expression. Therefore, we recommend to be present during contact time.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

An average knowledge of english is required.
Regular attendance is essential and expected.

You should dare to extend your comfort zone ;-)


Interest in different lifestyles
Courage to meet new people
Willingness to experiment with music, performance, design, dance and creative writing

Arbeitsformen:

presentation, group work, role play

collegial conversation
exercises
Collective feedback
Partner and group work
discussions
interviews

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

The exam includes different parts:

- online pre-test (17SDGs) see literature
- power-point presentation 15 min with applied theory in group work and subsequent group discussion
- feedback
- written test 30min
- learning portfolio (5pg. Arial 12 /1,5)
The form of the examination can vary depending on the group size.

Sonstige Informationen:

Ihre Prüfungsordnung sieht für diese Lehrveranstaltung eine bestimmte Stundenzahl für das Selbststudium vor. (104h für A1.1) Das beinhaltet Vor- und Nachbereitung der gemeinsamen Kontaktzeit, Literaturrecherche incl. Recherchebereicht - bitte vor Anmeldung zum Kurs in der Bibliothek nach der entsprechenden Verfahrensweise incl. Formblatt erkundigen) sowie die Erstellung der Prüfungsleistung.
Ebenfalls empfehlenswert ist der sichere Umgang mit den Inhalten des WAS- Readers über wissenschaftliches Arbeiten und ggf. der Besuch entsprechender Kurse.
Bei Beratungsbedarf wenden Sie sich gern an die Arbeitsstelle WAS oder an die Studierenden bei StuBs.
Planen Sie ausreichend Zeit für diese Lehrveranstaltung ein, damit es für alle Beteiligten ein Erfolg wird und nachhaltig wirken kann!
Triggerwarnung: In dieser Lehrveranstaltung können Themen behandelt oder Methoden angewandt werden, die bei Teilnehmenden spezifische Reaktionen auslösen. In diesem Fall bitte ich um die Einhaltung der individuellen Grenzen, ggf. Einfügung einer persönlichen Pause.

The first (obligatory!) meeting on Wednesday 08.04. ( new C- DATE: 22. 4.) deals with the following points:

- agreeing to general working procedure
- clarifying motivation
- suitability for participation

- distribution of test themes

Please prepare the following questions in advance:

- What are your personal motives to attend the course?
- What kind of experience do you have concerning sustainability?
- What skills / knowledge/ behaviour do you want to develop?


(1.Treffen mit Vereinbarung zur gemeinsamen Arbeit, Motivationsklärung, TN-möglichkeit und Vergabe der Prüfungsthemen verpflichtend am 08.04.2020.......neuer C- Termin 22.4)
Bitte auf die aktuellen Änderungen je nach Entscheidung der Hochschule achten.)

Basisliteratur:

https://www.un.org/sustainabledevelopment/
Dieses Material ist für den pre- test!!!!

Recommended author: Jeffrey Sachs (Various books, interviews & other media, such as: https://www.youtube.com/watch?v=fWPCkoY5T8U )

The latest official SDG Report (2019) is available for download here:
https://sdgindex.org/reports/sustainable-development-report-2019/

Bitte im Rahmen der Seminaranmeldung lesen.

weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen war nur bis zum 17.02.2020 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
20.04.2020 bis 11.05.2020


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.