Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS20/21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 27.07.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS20
 
Titel:

Aspekte der allgemeinen menschlichen und musikalischen Entwicklung

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:interdisziplinär 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung IM.1: Interdisziplinäres Modul (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Minkenberg, Hubert, Prof. Dr., M.A. / Schäfermeier, Esther, Prof. Dr.
 
Zeit:Mittwoch,
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:22.04
 
Raum:03.E.025
 
Kommentar:
[editieren]
Die Seminaranmeldung für dieses Seminar ist abgeschlossen.
Bitte in Moodle prüfen, ob Sie einen Seminarplatz erhalten haben.


Zusätzlich zur Online-Seminaranmeldung ist auch bei Online-Seminaren eine Anmeldung zur Prüfung bzw. zum Testat über das OSSC erforderlich (s.u.).

Der Kurs wird ab 22. 4. als online Seminar angeboten. Zugang über moodle!

Inhalt:

Es sollen ausgewählte Aspekte der allgemeinen und der musikalischen Entwicklung über die gesamte Lebensspanne in ihren Besonderheiten vorgestellt und diskutiert werden.
Wie weit ist die Kognition und das musikalische Vermögen in welcher Altersstufe entwickelt?
Wie und wann ensteht musikalischer Geschmack?
Was ist Musikalität?
Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
Wann sollte man ein Instrument lernen?
Wie kommt die Instrumentenwahl zu Stande?
Diese und viele andere Fragen werden wir aus psychologischer und musikpsychologischer versuchen zu klären.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Die Bereitschaft sich auch auf musikalische Experimente einzulassen

Arbeitsformen:

Referate, Lehr-Lern-Gespräch, Gruppenarbeit, Analyse von Hörbeispielen, Proben, Improvisation,

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Portfolio aus Präsentation und 2 seitigem Handout.

Sonstige Informationen:

Das Seminar beginnt online erst um 10 Uhr

Basisliteratur:

de Banffy Hall, Hill (2017): Community Music
Gembris, H. (2013). Grundlagen musikalischer Begabung und Entwicklung (4. Aufl.).
Hartogh & Wickel (2019): Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit
Wickel, H. H. (2018): Musik in der sozialen Arbeit

Weitere Literatur zur Entwicklungspsychologie wird im Seminar bekannt gegeben

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen war nur bis zum 27.07.2020 möglich. Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen. In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist.

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
20.04.2020 bis 11.05.2020


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.